Exodus-Feier

Jugend feiert Aufbruch

Mit dem Modell einer „Exodus-Feier“ wird eine jugendgemäße Form der Vorbereitung auf die Kar- und Ostertage aufgezeigt. Praxisnah und leicht nachvollziehbar stellt es einen ausführlichen Ablauf vor, gibt Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung und enthält Kopiervorlagen, Literatur- und Medienhinweise sowie Rezepte und Tanzbeschreibungen.

Die „Exodus-Feier“ zeigt eine echte Alternative zu den „Pessach-Feiern“. Im zweiten Teil wird durch eine Sammlung von Fachartikeln die Problematik dargelegt.

Entstehung und Erfahungen

Einen Überblick über die Entstehung und die Erfahrungen mit der "Exodus-Feier" finden sie hier.

Bestellung

Erhältlich ist das Materialienheft über den Shop des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising.