News Archiv

„Ackern statt Pauken“ – Start ins FSJ

Datum: 25.08.2016

München 25. August 2016 – Am 1. September beginnen 100 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) 2016/2017 in Trägerschaft des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und des Caritas-Diözesanverbands München und Freising. Für sie gilt ein Jahr lang „ackern statt pauken“ bei ihren Einsätzen in Kindergärten, Alteneinrichtun- gen, Jugendclubs und Kran- kenhäusern. Deutlich gestiegen ist das Interesse an der Arbeit mit Flüchtlingen. Fünf Einsatzstellen mehr

Lieber mit Flüchtlingen unterwegs als chillen!

Datum: 03.08.2016

München, 3. August 2016 - Ob Sommer-Akademie der Kolpingjugend, Spieleabende und Ausflüge mit Geflüchteten oder diverse Zeltlager, in katholischen Jugendverbänden engagierte Jugendliche sind im August und September 2016 in ihrer freien Zeit für andere aktiv. Weniger chillen dafür mehr barmherzige Werke istmehr

IJB lädt ein - Fest und Gebet der Begegnung in Dachau

Datum: 02.08.2016

München/Dachau, 2. August 2016 – Mit rund 100 Jugendlichen aus 21 Ländern können sich alle Interessierten am Samstag 6. August 2016 ab 18.30 Uhr im Jugendgästehaus in Dachau beim Fest der Begegnung treffen. Am Sonntagmittag um 13.30 Uhr wird im Rahmen der 34. Internationalen Jugendbegegnung (IJB) dann zu einem öffentlichen Gebet der Begegnung eingeladen. Wer mit Teilnehmenden der Internationalen Jugendbegegnung und Überlebenden der NS-Gräuel ins Gespräch kommen will, hat dazu beim Zeitzeugencafé (7. August, 15 Uhr) mehr

34. IJB in Dachau - Jugendliche gegen Rassismus

Datum: 26.07.2016

München/Dachau, 26. Juli 2016 – Erstmals sind vom 30. Juli bis 12. August 2016 bei der 34. Internationalen Jugendbegegnung (IJB) zwei Jugendliche aus Algerien unter den rund 100 Teilnehmenden aus insgesamt 21 Ländern. Die jungen Leute aus aller Welt, im Alter von 16 bis 26 Jahren, beschäftigen sich bei der IJB unter dem Motto „erinnern, begegnen, verstehen, Zukunft gestalten“ auf Exkursionen und in mehrtägigen Workshopsmehr

Weltjugendtag 2016 - Bayerin trägt Deutschlandflagge

Datum: 13.07.2016

München 13. Juli 2016 – Am Dienstag, 26. Juli 2016 wird Theresa Ehrmaier (19) aus Moosburg in der Erzdiözese München und Freising laut derzeitigem Programm bei der Eröffnungsmesse des Weltjugendtags 2016 in der Prozession mit Landesflaggen die Deutschlandflagge tragen. Der Gottesdienst mit Stanislaw Kardinal Dziwisz findet ab 17:30 Uhr auf der Błonia-Wiese im polnischen Krakau statt. Unter mehreren Bewerbern aus ganz Deutschland wurde sie ausgelost, diesemehr

Neu: Jugendwallfahrt zu Pforten der Barmherzigkeit

Datum: 29.06.2016

München 29. Juni 2016 – Die JUGENDWALLFAHRT macht Pforten der Barmherzigkeit für Jugendliche erlebbar und nähert sich in fünf Stationen der Bedeutung des Begriffs Barmherzigkeit an. Die Wallfahrts-Stationen lassen sich an jede Wallfahrergruppe und an alle Orte mit Pforten der Barmherzigkeit anpassen, dabei sind Inhalte, Methoden und Medien mit Blick auf Jugendliche gestaltet. Zur JUGENDWALLFAHRT gehört auch das kostenlos (solange Vorrat reicht) zu bestellende Wallfahrts-Armbandmehr

WJT Jugendliche aus aller Welt machen Station in München

Datum: 28.06.2016

München 30. Juni 2016 - Für insgesamt 3.600 jugendliche Weltjugendtags-Pilger, die Ende Juli über die Landeshauptstadt München zum weltweiten katholischen Jugendtreffen nach Krakau reisen, vermittelte das Erzbischöfliche Jugendamt Übernachtungsmöglichkeiten in Pfarreien und Schulen. Jugendliche aus Brasilien, Ecuador, Chile, Mexiko, den USA sowie aus Spanien, Portugal, Italien und Frankreich werden herzlich willkommen geheißen, von freiwilligen Helfern aus Pfarreien und katholischen Jugendverbänden betreut und setzen ihren Weg dann per Bus oder Bahn nach Krakau fort. Aus der Erzdiözese machen sich über 500 junge Leute auf den Weg, um Papst Franziskusmehr

Projekt Ebanisation gewinnt heartbeatz Preis

Datum: 19.06.2016

München 19. Juni 2016 – Mit großem Jubel freuten sich Serhat, Jawad und Mikel drei von insgesamt vier Hip Hop-Tänzern und engagierten jungen Erwachsenen des Tanz- und Hilfsprojekts „Ebanisation“, über den 1. Platz und 1.500 Euro Preisgeld beim heartbeatz Wettbewerb für mehr Menschlichkeit. Die Preise des von Erzbischöflichem Jugendamt und BDKJ in der Region München durchgeführten Ideen- und Projektwettbewerbs wurden am Samstag, 18. Juni beim heartbeatz festival in der Muffathalle verliehen. Den zweiten Platz mehr

Jubiläum! 50 Jahre Jugendstelle Miesbach

Datum: 13.06.2016

Miesbach 13. Juni 2016 – „Wir feiern. Eine Woche lang!“, heißt es von der Katholischen Jugendstelle Miesbach - die es seit 1966 gibt - zu ihrem 50. Geburtstag. Die Kulturwoche des Festprogramms läuft noch bis Donnerstag. Ein großes Geburtstags-Partykonzert mit der Coverband Heavy Crunch schließt sich am 17. Juni an. Offiziell und mit vielen Gästen aus fünf Jahrzehnten Jugendarbeit gefeiert wird das Jubiläum dann am Sonntag, 19. Juni mit einem festlichen Freiluft-Gottesdienst mit Weihbischof Wolfgang Bischof um 10.30 Uhr. Das Teammehr

SEPALOT, Tonbandgerät und DJ PakOne in der Muffathalle

Datum: 12.05.2016

München 12. Mai 2016 – Am 18. Juni 2016 um 14.30 Uhr ist es soweit – das große heartbeatz festival für mehr Menschlichkeit startet in der Muffathalle (Zellstraße 4, 81667 München). Jugendliche ab 13 Jahren können nachmittags bei innovativen, kreativen und caritativen Aktionen zeigen „wofür ihr Herz schlägt!“ Abends ab 18.00 Uhr bis Mitternacht heißt es dann in der mehr

Erstausgabe #jugendraum jetzt verfügbar

Datum: 12.05.2016

München, 12. Mai 2016 – Raum für Jugend - #jugendraum! Das neue Magazin des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising und des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising ist ab sofort erhältlich. #jugendraum berichtet zweimal pro Jahr über die aktuellen Aktionen und Entwicklungen in der kirchlichen Jugendarbeit, diskutiert jugendrelevante Themen und liefert fachliche Beiträge zur Jugendpastoral.mehr

Zeige, wofür dein Herz schlägt!

Datum: 29.03.2016

München 29. März 2016 – Jetzt können sich junge Leute im Alter von 13 bis 27 Jahren mit ihren Ideen und Aktionen für mehr Menschlichkeit am heartbeatz Wettbewerb des Erzbischöflichen Jugendamts und des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Region München e.V. beteiligen. Bis zum 13. Mai 2016 können Aktionsideen eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 3.000 Euro, die im Rahmen des heartbeatz festivals am 18. Juni 2016 in München mehr

Barmherzigkeit richtet sich an alle Menschen

Datum: 20.03.2016

München, 20. März 2016 - In der Jugendkatechese des Jugendfestivals am Palmsonntag ging es Reinhard Kardinal Marx um das Leitwort des Weltjugendtages 2016 aus dem Matthäusevangelium „Selig, die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden." (Mt 5,7). "Die Barmherzigkeit richtet sich an alle Menschen, ohne Einschränkung. Die Sehnsucht Gottes ist es, niemanden zu verlieren.“ Die ganze Linie der Verkündigung Jesu sei auf alle mehr

„keep calm and come“ - Jugendfestival am Palmsonntag

Datum: 16.03.2016

München, 16. März 2016 - Zum Jugendfestival am Palmsonntag sind am 20. März Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Erzbistum München und Freising eingeladen. Im Kirchlichen Zentrum (Preysingstrasse 83-105) im Münchner Stadtteil Haidhausen treffen sie sich ab 12.15 Uhr zu Gottesdienst, Talk und Gebet.mehr

Beteiligung am Jubiläum Patrona Bavariae 2017 beschlossen

Datum: 07.03.2016

München, 7. März 2016 – Für rund 60 Delegierte der Frühjahrs-Diözesanversamm- lung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising standen am 5. März 2016 in der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf vor allem verbandsinterne Beratungen im Vordergrund der Veranstaltung. So beschloss man, bis zur nächsten Vollversammlung des BDKJ München und Freising im Herbst einen Studienteil zum Thema: BDKJ Dach- oder Spitzenverband? vorzubereiten. Einstimmig mehr

Jugendverbände aktiv im Jahr der Barmherzigkeit

Datum: 01.03.2016

München, 1. März 2016 – Die Frühjahrs-Diözesanversamm- lung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising findet am 4. und 5. März 2016 in der Jugend- siedlung Hochland in Königsdorf (Rothmühle 1, 82549 Königsdorf) statt. Rund 60 Delegierte werden sich zu aktuellen Themen des Dachverbands der katholischen Jugendverbände austauschen. 2016 steht die Versammlung im Zeichen der Aktion: „24 Stunden für den Herrn“, mehr

24 Stunden für den Herrn - Aktionstage 4. und 5. März

Datum: 29.02.2016

München 29. Februar 2016 – Im Heiligen Jahr der Barm- herzigkeit stehen für den 4. und 5. März zwei von Papst Franziskus ausgerufene Tage unter dem Motto: „24 Stunden für den Herrn“ an. Die Katholische Jugend in der Erzdiözese München und Freising beteiligt sich mit vielfältigen, jugendgerechten Aktionen zu den Werken der Barmherzigkeit. Von „Sorry, nobody is perfect – einer Versöhnungsnacht für Firmlinge“ in Freising, über die Veranstaltung „Zeige Herz“ in Miesbach, „Popcorn, Kino, Jesus!“ – einer Kinonacht mehr

popimpulstag'16 - Ein Tag für junge Musiker

Datum: 20.01.2016

München, 20. Januar 2016 - Am kommenden Samstag, 23. Januar 2016 werden junge kirchliche Bands, Einzelmusiker, Sänger und Tontechnik-Interessierte beim dritten popimpulstag von 9 bis 21 Uhr im KorbiniansHaus der kirchlichen Jugendarbeit und in der Jugendkirche München wieder viele Anregungen, Tipps und Tricks zur kirchlichen Popularmusik bekommen. Online-Anmeldung für den popimpulstag’16 unter www.popularmusikverband.de/ ausbildung/impulstage. Das Programm mehr

58. Sternsingeraktion eröffnet

Datum: 31.12.2015

München/Garmisch-Partenkirchen, 31. Dezember 2015 – Bei strahlendem Sonnenschein kamen am 30. Dezember rund 500 Sternsinger und ihre Begleiter zur diözesanen Eröffnung der 58. Sternsingeraktion nach Garmisch-Partenkirchen. Diese steht diesmal unter dem Leitwort: „Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit!“ Beim Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Partenkirchen dankte Erzbischof Reinhard Kardinal Marx den Sternsingern für ihr großes Engagement und würdigtemehr

Sternsinger aus Weyarn im Bundeskanzleramt

Datum: 31.12.2015

München/Weyarn, 31. Dezember 2015. Vier Sternsinger aus der katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Weyarn, Landkreis Miesbach, dürfen am Dienstag, 5. Januar 2016, im Bundeskanzleramt in Berlin den traditionellen Segen „20 C+M+B 16“ für das Jahr 2016 anschreiben. Sie vertreten das Erzbistum München und Freising beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel um 11 Uhr. Johanna Seibert (16), Benedikt Kleinschwärzer (14), Katharina Kleinschwärzer (11) und Michael Wittmann (11) wurden aus den 27 Sternsingergruppen,mehr