Am 13. Mai rund 1000 Pfadfinder auf dem Odeonsplatz

Datum: 04.05.2017

München 4. Mai 2017 – Rund 1.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) beim Jugendprogramm am 13. Mai 2017 auf dem Münchner Odeonsplatz, 700 Ministranten beim Bayerischen Ministrantentreffen und über 400 Anmeldungen für die Jugendnacht am 12. Mai 2017 in München-Haidhausen – das Jubiläum Patrona Bavariae wird jung! Jugendnacht, Jugendmai- andacht, Jugendprogramm,

Bayerisches Ministrantentreffen, Stay and Pray und als Höhepunkt des 13. Mai die Teilnahme am großen Jubiläumsgottesdienst auf dem Münchner Marienplatz gehören dazu. „Wir freuen uns, dass sich so viele junge Menschen aus ganz Bayern angemeldet haben“, freut sich Alois Obermaier, Projektleiter des Jugendprogramms. Mit einer stimmungsvollen Jugendmaiandacht, dem Kunstprojekt „Mensch Maria“, Kreativ-Workshops und spirituellen Angeboten startet die Jugendnacht am 12. Mai 2017 im Kirchlichen Zentrum München-Haidhausen. 

Am 13. Mai, dem Patrona Bavariae-Jubiläumswallfahrtstag, finden Kinder und Jugendliche auf dem Odeonsplatz im großen Pfadfinderlager der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) jede Menge interessante und interaktive Angebote, wie die „Aktion Zukunftszeit“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Hier wird außerdem von 10 bis 15 Uhr und von 18 bis 20 Uhr auf der Aktionsbühne mit viel Musik und einem Poetry Slam einiges los sein!

 Rund 700 Ministranten aus den sieben (Erz-)Bistümern Bayerns kommen zum Bayerischen Ministrantentreffen anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Patrona Bavariae nach München und nehmen in ihren Ministrantengewändern an den Sternwallfahrten ihrer Bistümer teil. Der Tag klingt mit Stay and Pray in der Hl. Geist-Kirche am Viktualienmarkt aus.

Weitere Informationen zum Jugendprogramm Maria #volldiegnade unter: www.maria-volldiegnade.de und im Gesamtprogramm zum Jubiläum 100 Jahre Patrona Bavariae unter: www.patrona-bavariae.info