Jugendkorbinian-Festival schlägt seine Zelte auf

Datum: 18.10.2017

München/Freising, 18. Oktober 2017 – Das große, bunte Jugendkorbinian-Festival erwartet mehrere Tausend katholische Jugendliche am 18. November 2017 ab 19 Uhr erstmals auf dem Freisinger Festplatz. Nach ihren individuellen Wallfahrten nach Freising und dem Gottesdienst im Dom werden die Jugendlichen durch die Stadt Freising bis zum Festplatz ziehen. Dort sind die Zelte und Freiflächen der verschiedenen „Areas“ aufgeschlagen und bieten von A wie „Abenteuer-Area“ bis zu S wie „Spiri-Area“ jede Menge Aktionen und Aktivitäten.

Das Zelt der „Motto-Area“ wird von der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) München und Freising in ein Labyrinth zum diesjährigen Motto „Zukunftsmensch“ verwandelt. Einfach einmal ausprobieren! In der Nähe des Haupteingangs wird ein rundes Zelt die „Kult-Area“ beherbergen. Hier lässt sich auf der Bühne unterhaltsame Kleinkunst und die Band Chilonyah erleben und es gibt Möglichkeiten sich vom Festivaltrubel auszuruhen. Die „Spiri-Area“ wird spannende Angebote rund um Inspiration und Glaube zeigen und in der „Kino-Area“ – dem Kino-Zelt des Festivals - werden dem Motto entsprechend „zukunftsweisende“ Filme laufen, übrigens als Silent-Kino, also mit Kopfhörer für die Kinogäste.

Gebastelt, gespielt und vieles ausprobiert werden kann bei den verschiedenen Workshops im großen Zelt der „Aktiv-Area“ und die „Abenteuer-Area“ lädt zu Aktivitäten im Freigelände ein. In der „Genuss-Area“ wird man kulinarisch verwöhnt, verschiedene Speisen und Getränke sind im Angebot. Wer aus den Vorjahren die großen Bühnenshows und Bandauftritte der Kulturnacht kennt, dem wird auch 2017 einiges geboten. Denn im riesigen Zelt der „Event-Area“ (Kapazität über 1.000 Besucher) wird das Jugendkorbinian-Festival gerockt! Neben  Jackfish tritt dort eine Überraschungsband  – der Name wird noch nicht verraten – auf und bringt die Jugendlichen zum Tanzen und Feiern. Freut euch auf coole Musik und (alkoholfreie) Cocktails an der Bar der Kolpingjugend! 

Wie bei Jugendkorbinian – einer der größten Jugendwallfahrten Süddeutschlands – üblich, gehört ein spiritueller Nachtimpuls (23.30 bis 24 Uhr) zum Programm. Mit dem Nachtimpuls endet die 75. Jugendkorbinianswallfahrt der Erzdiözese München und Freising.  Zur Vorbereitung auf Jugendkorbinian am 18. November gibt es Informationen und Downloads unter: jugendkorbinian.de und facebook.com/jugendkorbinian