Jugendnacht mit Maiandacht, Workshops und Party

Datum: 29.03.2017

München 29. März 2017 – Jugendliche sind am 12. Mai 2017 eingeladen an der Jugendnacht Maria #volldiegnade im Rahmen des Jubiläums 100 Jahre Patrona Bavariae im Kirchlichen Zentrum in München-Haidhausen teilzunehmen. Mehrere Hundert junge Menschen werden um 19.30 Uhr mit einer stimmungsvollen Maiandacht in den Abend starten. Daran schließen sich unter anderem das Kunstprojekt „Mensch Maria“ und kreative Workshops wie „Urban Gardening“ an. Kurzfilm-Kino, Schwarzlicht-Theater, Silent Disco und

Party im Studentenkeller sorgen für den nötigen Chill-out-Faktor bis zum abschließenden Nachtimpuls um Mitternacht. Die Anmeldung für die Jugendnacht läuft unter www.maria-volldiegnade.de.

„Maria hat dem Plan Gottes zugestimmt, dass sie die Mutter Jesu werden soll - und zwar ohne genau wissen zu können, was da auf sie zukommt. Gerade jungen Menschen, bei denen in Berufs- und Lebensplanung noch vieles offen sei, könne Maria daher ein Vorbild sein, dass es sich lohnt auf Gott zu vertrauen“, sagt Diözesanjugendpfarrer Daniel Lerch. „Ich freue mich auf ein buntes Jugendprogramm, zu dem wir junge Menschen aus allen bayerischen Diözesen erwarten und bin auf die vielfältigen Zugänge zur Gottesmutter gespannt, die dabei sichtbar werden können“, so Lerch weiter.

Am 13. Mai, dem Patrona Bavariae-Jubiläumswallfahrtstag, finden Kinder und Jugendliche auf dem Odeonsplatz im großen Pfadfinderlager der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) jede Menge interessante Angebote. Hier wird außerdem auf der Aktionsbühne von 10 bis 15 Uhr und nach dem Festgottesdienst auf dem Marienplatz von 18 bis 20 Uhr musikalisch einiges los sein! Im Stadtbild zu sehen sein werden auch die zum Bayerischen Ministrantentreffen angereisten Ministranten. Sie nehmen in ihren Ministrantengewändern an den Sternwallfahrten ihrer Bistümer teil. Der Tag klingt mit Stay and Pray in der Hl. Geist-Kirche am Viktualienmarkt aus.

Weitere Informationen zum Jugendprogramm Maria #volldiegnade unter: www.maria-volldiegnade.de und im Gesamtprogramm zum Jubiläum 100 Jahre Patrona Bavariae unter: www.patrona-bavariae.info