Presse Archiv

Auftakt zum Weltjugendtag 2016 bei STAY and PRAY

Datum: 27.08.2015

München, 27. August 2015 – Eine Jugendmesse feiern Erzbischof Reinhard Kardinal Marx und Stanisław Kardinal Dziwisz, Erzbischof von Krakau, am 5. September um 19:30 Uhr im Rahmen des monatlichen STAY and PRAY in der Münchner Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt (Prälat-Miller-Weg 3). Bereits um 17:30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Lobpreis, anschließend stellen sich die beiden Kardinäle ab 18:00 Uhr den Fragen von Jugendlichen in einer Podiumsdiskussion. Im Zentrum des Abends mehr

BDKJ: Nach FSJ 80 Prozent im pflegerisch-sozialen Bereich

Datum: 18.08.2015

München 18. August 2015 – „Ein Jahr FSJ vergeht doch ziemlich schnell“, da waren sich die 95 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 26 Jahren einig, die ihr freiwilliges soziales Jahr 2014/2015 in Trägerschaft des BDKJ und des Caritas-Diözesanverbands jetzt beendeten. Alle jungen Frauen und Männer haben im Anschluss bereits einen Ausbildungs- oder Studienplatz sicher, 80 Prozent davonmehr

BDKJ und KJR sagen "Willkommen in München"

Datum: 03.08.2015

München, 3. August 2015 - Ferien in einem fremden Land, das klingt nach Urlaubsreise. Alles andere als Urlaub ist die Reise, die rund 650 unbegleitete minderjährigen Flüchtlinge nach München geführt hat. Doch auch für sie beginnen heute die Sommerferien in einem fremden Land – Deutschland. Ihre Ferien dauern jedoch nur zwei Wochen. Denn bis zum 14. August pausieren in ganz München die Deutschkurse, die sie sonst vier Stunden täglich besuchen. In diesen zwei Wochen können bis zu 300 unbegleitete Minderjährige an einem für sie organisierten Sommerprogramm teilnehmen. Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) und der BDKJ laden die minderjährigen Flüchtlinge zu vielfältigem Ferienspaß ein. Die jungen... mehr

33. IJB Dachau startet am Wochenende

Datum: 29.07.2015

München, 29. Juli 2015 – Die Internationale Jugendbegegnung Dachau startet am 1. August und dauert bis 14. August 2015. Erwartet werden um die 90 TeilnehmerInnen aus aller Welt im Alter von 16 bis 26 Jahren, die aus über 25 Nationen kommen. Begleitet wird die IJB auch in diesem Jahr wieder von Überlebenden mehr

BDKJ München und Freising gratuliert Eva Jelen

Datum: 04.07.2015

München, 4. Juli 2015 – Der BDKJ München und Freising freut sich über die heutige Wahl von Eva Jelen (27) zur neuen Landesvorsitzenden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend in Bayern. Bei der Wahl im Rahmen der Landesversammlung des BDKJ Bayern im Jugendhaus Josefstal erreichte sie ein überragendes Ergebnis mit 38 von 40 Stimmen. Die Sozialpädagogin kommt aus München und ist seit 2011 hauptamtliche Diözesanvorsitzendemehr

Traumatisierung junger Menschen erkennen lernen

Datum: 30.06.2015

München, 30. Juni 2015. Woran erkenne ich traumatisiertes Verhalten? Wie lässt sich ein Trauma behandeln? Was brauchen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene in dieser Situation konkret? Diese und weitere Fragen werden im Mittelpunkt des Seminars „Traumatisierung junger Menschen erkennen lernen“ am Dienstag, 7. Juli, von 9.30 bis 13 Uhr stehen. Veranstalter ist das Referat Jugend und Arbeit im Erzbischöflichen Jugendamt München und Freising (Konferenzsaal mehr

10 Jahre KorbiniansHaus der kirchlichen Jugendarbeit

Datum: 23.06.2015

München, 23. Juni 2015 – Seit März 2005 sind die Zentrale des Erzbischöflichen Jugendamtes sowie die Diözesanstellen der katholischen Jugendverbände des Erzbistums im KorbiniansHaus der Kirchlichen Jugendarbeit in der Preysingstraße 93 in München-Haidhausen zu finden. Die „Bewohner“ des KorbinansHauses können auf eine langjährige Zusammenarbeit zwischen „Amt und Verband“ zurückblicken. Gefeiert wird das zehnjährige Jubiläum mehr

ABENTEUER EXERZITIEN 2015 - Angebot erweitert

Datum: 15.06.2015

München, 15. Juni 2015 – Erstmals zu zwei Terminen wird das im Vorjahr beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg einer breiten Öffentlichkeit vorgestellte Angebot ABENTEUER EXERZITIEN, kurz AEX, des Erzbischöflichen Jugendamts durchgeführt. Vom 24. bis 30. August und vom 5. bis 12. September 2015 heißt es für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren auf dem Jugendzeltplatz in Seeg im Allgäu gemeinsam mehr

50 Jahre Katholische Jugendstelle Rosenheim

Datum: 09.06.2015

München/Rosenheim, 9. Juni 2015 – Mit einem Festgottes- dienst in St. Nikolaus mit Weihbischof Wolfgang Bischof beginnt am Sonntag, 14. Juni 2015 in Rosenheim das Fest zum 50-jährigen Jubiläum der Katholischen Jugendstelle in der Stadt und im Landkreis Rosenheim. Anschließend findet rund um die Katholische Jugendstelle Rosenheim (Pettenkoferstraße 7, 83022 Rosenheim) ein Fest der Begegnung statt. Für interessante Gespräche ist dabei schon dadurch gesorgt, dass mehr

Stadtrallye kirchlicher Jugendzentren

Datum: 22.05.2015

München, 22. Mai 2015 – Die kirchlichen Jugendzentren in Neuperlach und Haar sowie das Jugendhaus Schwabing sind am 29. Mai Anlaufpunkte bei der Stadtrallye für Jugendliche. Mit der Aktion sollen Jugendliche, die gerne in die genannten Jugendzentren kommen, aber nicht so häufig außerhalb ihres Stadtteils unterwegs sind, Gelegenheit bekommen auf spannende Art und Weise Neues in München zu entdecken. Wer mitmachen möchte, tritt in mehr

MINISTRIEREN jetzt - App für Ministranten

Datum: 13.05.2015

München, 13. Mai 2015 - Die Smartphone-App MINISTRIEREN jetzt hat das Ministrantenreferat des Erzbischöflichen Jugendamt München und Freising entwickelt. Sie bietet den rund 22.000 Mädchen und Buben, die im Erzbistum den Dienst am Altar versehen, aktuelle Nachrichten, Informationen zu Veranstaltungen und Angeboten für Ministranten, Bildergalerien von vergangenen Treffen sowie eine direkte Kontaktmöglichkeit zum Referat für Ministrantenarbeit im Erzbischöflichen Jugendamt. Mit dem Feature „Liturgie“ mehr

Diözesaner Weltjugendtag mit Katechese, Begegnung und Musical

Datum: 30.03.2015

München, 30. März 2015 - Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Erzbistum München und Freising feierten am Palmsonntag, 29. März 2015, den 30. Diözesanen Weltjugendtag in München-Haidhausen. Mehrere Hundert junge Menschen nahmen an einem vielfältigen Programm mehr

Ostern „echt“ – Liveticker über Smartphone App

Datum: 26.03.2015

München/Rosenheim, 26. März 2015 – Karfreitag, 11.55 Uhr; das Handy vibriert. „Jesus wird ans Kreuz genagelt!“ erscheint auf dem Smartphone Display. Was sich vor rund 2000 Jahren rund um Jerusalem ereignete, lässt sich mit einer neuen Smartphone App in Echtzeit erleben. Ab Palmsonntag 29. März 2015 läuft ein Liveticker, der den Nutzer mehr

30. Diözesaner Weltjugendtag

Datum: 24.03.2015

München, 24. März 2015 - Zum 30. Diözesanen Weltjugendtag am Palmsonntag, 29. März sind Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Erzbistum München und Freising eingeladen. Im Kirchlichen Zentrum (Preysingstrasse 83-105) im Münchner Stadtteil Haidhausen treffen sie sich ab 12.15 Uhr zu Gottesdienst, Musical und Gebet. Im Mittelpunktmehr

Hohe Zufriedenheit mit Jugendkorbinianswallfahrt

Datum: 18.03.2015

München, 18. März 2015 – Der von mehreren Tausend Jugendlichen alljährlich bei der Jugendkorbinianswallfahrt besuchte, festlich-fröhliche Sonntagsgottesdienst mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx ist den Wallfahrtsteil- nehmenden mit Abstand das Wichtigste, aber auch die Kulturnacht am Samstagabend, die Workshops und das Aktionszelt am Sonntag möchten die wenigsten missen. Diese und weitere interessante Ergebnisse erbrachte eine im Auftrag mehr

10 Jahre Jugendpartnerschaft mit Ecuador

Datum: 17.03.2015

München, 17. März 2015 – Am 20. März treffen 16 Jugendliche und junge Erwachsene aus Ecuador in München ein. Sie kommen, um 10 Jahre Jugendpartnerschaft zwischen dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising und der Pastoral Juvenil Nacional del Ecuador, der kirchlichen Jugendarbeit Ecuadors, zu feiern. Bei einer bis zum 7. April dauernden Begegnungsreise lernen die jungen Südamerikaner die Erzdiözese München und Freising kennen. Am 21. März 2015 wird mehr

Bildungsarbeit, Flüchtlinge und Jugendkorbinian

Datum: 09.03.2015

München, 9. März 2015 – Rund 70 Teilnehmende diskutierten am 7. März bei der Frühjahrs-Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend BDKJ im Salesianum in München aktuelle Themen der katholischen Jugendarbeit. Beschlossen wurde, sich – unter Berück- sichtigung der Umgestaltung des Freisinger Dombergs 2017 bis 2024 - in einem Arbeitskreis weiterhin mit Veränderungen für die Jugendkorbinianswallfahrt zu beschäftigen. Um Bildungsarbeit für die Befähigung rechtspopu- listische Strömungen zu erkennen und einzustufen, ging es in einem weiteren Beschluss. Dermehr

BDKJ-Frühjahrs-Diözesanversammlung tagt in München

Datum: 26.02.2015

München, 26. Februar 2015 – Die Frühjahrs-Diözesanver- sammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) München und Freising findet am 6. und 7. März 2015 im Salesianum (St.-Wolfgangs- Platz 11, 81669 München) statt. Rund 70 Delegierte aus den katholischen Jugendverbänden und Jugendorganisationen werden die Zukunft der Jugendkorbinianswallfahrt diskutieren und sich mit Konsequenzen aus der rechtlichen Selbständigkeit der mehr

Josefstag 2015: ausBILDUNG - Jugend braucht Perspektive

Datum: 23.02.2015

München, 23. Februar 2015 – Der Josefstag ist ein bundesweiter, dezentraler Aktionstag in katholischer Trägerschaft und steht 2015 unter dem Motto "ausBILDUNG- Jugend braucht Perspektive". In der Erzdiözese München und Freising lädt am 11. März 2015 u.a. das Berufsbildungswerk BBW der Stiftung St. Zeno in Kirchseeon dazu ein, sich mit Auszubildenden über deren Situation auszutauschen. In der Kolping-Bildungsagentur in Miesbach stellen sich bereits am 26. Februar 2015 Landrat, Bürgermeisterin und Kreishandwerksmeister den Fragenmehr

Für Willkommenskultur und gegen pauschale Ablehnung

Datum: 08.01.2015

München 8. Januar 2015 - Der BDKJ Diözesanverband München und Freising und der BDKJ in der Region München erklären gemeinsam: Wir stellen uns entschieden gegen Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit, gegen Hass und Intoleranz, gegen Volksverhetzung und Extremismus. Im Angesicht des Terrors in vielen Ländern der Erde und den Anti-Islam-Tendenzen bei uns in Deutschland stellen wir uns klar gegen jede Form von Extremismus und Fremdenhass, egal ob politisch, religiös oder anderweitig motiviert. Die Taten einzelner Gruppenmehr