MUSIC TO GO - Musikwochenende am Schliersee

Datum: 23.01.2018

München/Josefstal, 23. Januar 2018 – Ein ganzes Wochenende im Frühjahr geht es im Jugendhaus Josefstal (Grünseestraße 1, 83727 Schliersee) unter dem Motto „Junge Klänge für starke Worte“ um junge Musik in der Kirche. Jugendchöre und Musiker treffen sich vom 9. bis 11. März 2018, um sich fortzubilden und miteinander Musik zu machen. Veranstalter sind wie in den Vorjahren das Erzbischöfliche Jugendamt zusammen mit dem AK Junge Musik der Erzdiözese München und Freising. Die Anmeldung ist noch bis 6. Februar 2018 möglich, teilnehmen

können Jugendliche ab 14 Jahren, junge Erwachsene sowie Leiter/Begleiter von Jugendchören und Jugendbands.

Zwei „Klassiker“ machen am Samstag den Anfang! Sänger und Sängerinnen freuen sich schon auf den Chorworkshop mit Patricia Fügener und den Instrumentalworkshop bei Florian Donaubauer, bei denen aus „grauer“ Musiktheorie schnell mitreißende Praxis wird.  Die Qual der Wahl haben die Teilnehmenden dann Samstagnachmittag bei sechs weiteren Workshops mit Titeln, wie „Sing-Spiel-Spaß“, „Beat-Boxen“ oder „Crashkurs Liturgie“. Natürlich wird gemeinsam geprobt, damit der Bunte Abend am Samstag und vor allem der Gottesdienst mit Diözesanjugendpfarrer Richard Greul zum Abschluss des Wochenendes am Sonntag musikalisch besonders gut gelingen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für 2018 ein auf die unterschiedlichen Interessen und musikalischen Fähigkeiten der Teilnehmenden zugeschnittenes Programm anbieten können“, sagt Thomas Bergmeister, Jugendseelsorger der Katholischen Jugendstelle Ebersberg, der MUSIC TO GO diesmal mitorganisiert.

Weitere Informationen und Anmeldung für das Wochenende „MUSIC TO GO“ unter www.eja-muenchen.de und auf facebook: AK Junge Musik