KLJB - Kleiderverschenkbörse

In der Diözesanstelle der KLJB im KorbiniansHaus (2. Etage) gibt es eine Kleiderverschenkbörse. Wie der Name schon sagt, darf man sich dort vorrätige Kleidungsstücke einfach mitnehmen, ohne im Gegenzug etwas dafür zu geben.

Wer nicht benötigte Kleidung zu Hause hat, darf diese jedoch gerne gewaschen abgeben oder eintauschen. <span style="mso-spacerun:yes">  </span>

Die Idee einer Kleiderverschenkbörse gibt es in der KLJB, mit Blick auf die Nachhaltigkeit in den Verbandsgrundsätzen, schon länger. Meist wurden solche Verschenkbörsen auf Diözesanversammlungen oder dem KLJB-Pfingsttreffen durchgeführt. 

Also, schaut einmal vorbei und stöbert in unserem Schrank! Wir beraten gerne!

Moritz Zink
FÖJ-Freiwilliger, KLJB Diözesanstelle