Sternsinger im Bundeskanzleramt

Anfang Januar 2020 ins Bundeskanzleramt

Auch bei der 62. Sternsingeraktion wird wieder eine Gruppe aus der Erzdiözese München und Freising beim Besuch im Bundeskanzleramt dabei sein!


Rückblick: Sternsinger aus München-Neuperlach vertraten die Erzdiözese in Berlin

Vier Sternsinger aus der Pfarrei Christus Erlöser in München-Neuperlach sowie ihre Begleiterin Birgit Wahlich vertraten das Erzbistum München und Freising am Montag 7. Januar 2019 beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur 61. Aktion Dreikönigssingen.

Insgesamt 108 Jungen und Mädchen aus allen deutschen Diözesen schrieben den Segen im Bundeskanzleramt an, sangen und machten auf das Thema der Aktion Dreikönigssingen aufmerksam.