Bundesweite Eröffnung in Osnabrück

Am Samstag, 28. Dezember 2019, wird die 62. Aktion Dreikönigssingen bundesweit eröffnet. Diesmal in der Friedensstadt Osnabrück - passend zum Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit."

Rund 3.000 Sternsinger werden bei der Eröffnung um 10 Uhr auf dem Domvorplatz mit ihren Begleitern erwartet. Nach Musik und Bühnenprogramm gibt es ab 11.15 Uhr Workshops zum Aktionsthema Frieden und zum Beispielland Libanon. Gestärkt durch ein Mittagessen starten die Kronenträgerinnen und Kronenträger dann um 14 Uhr auf dem Domvorplatz ihren langersehnten Sternsingerzug durch die Innenstadt.

Die offizielle Aktionseröffnung findet um 15 Uhr in vier parallelen Wortgottesdiensten statt: im Dom, in der Herz-Jesu-Kirche, in der Kleinen Kirche und in der Marienkirche. Im Dom feiert der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode mit den Sternsingern den Eröffnungsgottesdienst zum Dreikönigssingen 2020.


Anmeldung zur BUNDESWEITEN Eröffnung: in Osnabrück:
 

Vorbereitet wird die Eröffnung in Osnabrück vom örtlichen Diözesanverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und vom Bistum Osnabrück. Ab Ende August können sich Sternsingergruppen unter der Webadresse zur Veranstaltung anmelden. Hier geht's zur Anmeldung