Bildung und Unterstützung

Digitale Bildung im Freiwilligen sozialen Jahr

Im Jahr 2020/21 entschieden sich rund 100 junge Menschen für einen Freiwilligendienst beim BDKJ München und Freising. Sie arbeiten in verschiedenen Einsatzstellen im Care-Bereich. Während dieser Arbeit werden die Freiwilligen u.a. durch fünf Seminarwochen pädagogisch begleitet. Dort reflektieren sie die Erfahrungen aus der Praxis, diskutieren sozialpolitische Themen und werden selbst in der Seminargestaltung aktiv. In diesem Jahr fanden 4 von 5 Seminaren komplett oder teilweise digital statt. Das hat Mut zu neuen, innovativen Lösungen gefordert.  

FSJ goes digital – Bildungsarbeit im FSJ unter Pandemiebedingungen

Zwar fielen abendliche Spielerunde und Ausflüge in die Natur weg, aber digitale Bildungsarbeit hat auch Vorteile: In kleineren Gruppen ist mehr Zeit für Austausch und intensive Gespräche und somit entstand ein engerer Zusammenhalt. Den Gruppenraum gestaltete sich jede/r Freiwillige/r Zuhause selbst und bekam dafür vorab ein Paket mit Materialien von ihren Teamer/innen zugeschickt. Für thematische Impulse wurden Expert/innen aus dem gesamten Bundesgebiet hinzugeschalten, sodass ein breites Spektrum an digitalen Workshopangeboten entstand. Mit etwas Selbstorganisation und Kreativität führten unsere Freiwilligen sogar soziale Projekte durch.

Unsere Top 3 Tools in der digitalen Bildungsarbeit

Breakout-Sessions: Simpel aber mit großer Wirkung lockern sie die Stimmung im digitalen Raum auf und regen zum Austausch an.

Energizer: Fast alle Warm-Ups können in irgendeiner Form auch ins digitale übertragen werden und mit etwas Kreativität lassen sich auch ganz neue Aufwärmspiele entdecken. Unser Favorit: Der Haushaltsrun – Wo versteckt sich dein Schneebesen?

Walk and Hear statt Walk and Talk: Um etwas in Bewegung zu kommen, eignet sich ein Impulsspaziergang mit vorher aufgenommenen Audionachrichten hervorragend für Reflexionen oder inhaltliche Einstiege.

Anmeldungen für ein Freiwilliges Soziale Jahr 2021/22 beim BDKJ München und Freising: https://fsj-münchen.de/


Oberministrant*innen Crash Kurs 2021

Basiswissen für Ministrant*innen, die Aufgaben in der Pfarrei übernehmen möchten - kurzweilig, spaßig und knackig vermittelt!
Dieser Chrashkurs soll alle Pfarreigruppenleitungen bzw. leitende Ministrant*innen ab 13 Jahren auf ihre Aufgaben in der Pfarrei vorbereiten. Er ersetzt aber keinen Gruppenleitendenkurs.

Modul I - Persönliche Fähigkeiten: Was braucht ein*e Oberministrant*in/Gruppenleiter*in
am 06. Februar 2021

Modul II - Organisation, Zuschüsse, Freizeiten: Wie manage ich die Ministrantenarbeit
am 24. April 2021

Modul III - Rechtliches und Finanzen – Sicher durch die Jugendarbeit
am 19. Juni 2021 ganztägig im Korbinianshaus, Preysingstr. 93, 81337 München oder online

Modul IV - Spirituelles - Liturgie"minigerecht" und kreativ gestalten
am 25. September 2021

Information und Anmeldung


Lost? Finde deinen Weg – digitales Berufungscoaching

via Zoom

am 19.- 21.11.2021 & 28.11.2021

Anmeldeschluss: 14. November

Ausschreibung Seite 1 | Seite 2

Weitere Informationen

Veranstalter: Kath. Jugendstelle Rosenheim


Offene Jugendeinrichtungen des Erzbischöflichen Jugendamts

Die Offenen Jugendeinrichtungen des Erzbischöflichen Jugendamts bieten für das Schuljahr 2020/2021 (mit Ausnahme der Corona-Lockdown-Zeiten) die Offene und Gebundene Ganztagesschule unter Berücksichtung ihrer Hygiene- und Schutzkonzepte an. Weitere Informationen bitte in den jeweiligen Jugendzentren telefonisch nachfragen.


Einzelcoaching für Jugendliche

Für die berufliche und persönliche Orientierung bietet das Referat Jugend und Arbeit Einzelcoachings an und arbeitet dazu mit Coaches aus unterschiedlichen Berufsfeldern zusammen. Das Angebot steht allen ratsuchenden jungen Menschen offen.


KISKO digital

Das KISKO-Team des Referats Jugend und Schule stellt für Schulklassen digitale Bausteine für u.a. das soziale Miteinander, Kommunikation und Konfliktarbeit sowie den Umgang mit der Corona-Situation zur Verfügung.

ANSPRECHPARTNER/INNEN

Fachreferat Jugend und Arbeit

Erzbischöfliches Jugendamt
Fachreferat Jugend und Arbeit
Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089-48092-2240
Mail: bsiebert@eja-muenchen.de

Fachreferat Jugend und Schule

Erzbischöfliches Jugendamt
Fachreferat Jugend und Schule
Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089-48092-2210
Mail: referat@jugendundschule.de
www.jugendundschule.de

Offene Jugendeinrichtungen

Erzbischöfliches Jugendamt
Bereich Offene Jugendeinrichtungen
und Schulsozialarbeit
Preysingstraße 93
81667 München
Tel. 089-48092-2131

Mail: mbloch@eja-muenchen.de

ANSPRECHPARTNER/INNEN

Fachreferat Jugend und Arbeit

Erzbischöfliches Jugendamt
Fachreferat Jugend und Arbeit
Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089-48092-2240
Mail: bsiebert@eja-muenchen.de

Fachreferat Jugend und Schule

Erzbischöfliches Jugendamt
Fachreferat Jugend und Schule
Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089-48092-2210
Mail: referat@jugendundschule.de
www.jugendundschule.de

Offene Jugendeinrichtungen

Erzbischöfliches Jugendamt
Bereich Offene Jugendeinrichtungen
und Schulsozialarbeit
Preysingstraße 93
81667 München
Tel. 089-48092-2131

Mail: mbloch@eja-muenchen.de

Geistliche Begleitung
Aktuelles