Voraussetzungen

Zum Nachdenken…

  • DU      willst Dich mit Entwicklungspolitik und globalen Themen auseinandersetzen?  
  • DU      bist abenteuerlustig und neugierig?  
  • DU      bist zwischen 18 und 28 Jahren alt.  
  • DU      bist motiviert, Menschen kennen zu lernen, die eine andere Sprache  sprechen und zu anderen Kulturen gehören?  
  • DU      willst vielleicht deinen Zivildienst im Ausland leisten?  
  • DU      sprichst schon eine Fremdsprache und hast die Bereitschaft eine weitere Fremdsprache zu erlernen.  
  • DU      bist kirchlich oder sozialpolitisch aktiv und arbeitest gerne mit anderen Leuten zusammen?  
  • DU      willst Glaube und Religion in einem neuen Kontext erleben?
  • DU      besitzt die Bereitschaft für Tätigkeiten im katholischem Umfeld.  
  • DU      bist physisch und psychisch belastbar.  
  • DU      bist flexibel und bereit, dich auch an einfache Lebensumstände anzupassen.  
  • DU      bist offen für neue Erfahrungen  
  • DU      hast bereits eine Hochschul-/Fachhochschulreife bzw. Hauptschul-/ Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung in der Tasche.  
  • DU      hast 12 Monate Zeit, dich einem sozialen Dienst im Ausland zu widmen.  
  • DU      kannst einen Solidaritätskreis zur Mitfinanzierung des Einsatzes aufbauen.  
  • DU      bist bereit an unserem gesamten Begleitprogramm teilzunehmen und unsere Vorraussetzungen treffen auf dich zu.       
  • DU BIST NICHT      interessiert an einem Langzeiturlaub auf Kosten einer sozialen Institution.  
  • DU BIST NICHT      ein passiver Mensch dem jegliches Engagement fehlt.  
  • DU BIST NICHT      schüchtern.  
  • DU BIST NICHT      bereit einen Auslandseinsatz aus Mangel an Alternativen zu wagen (ABI, und was jetzt???).  
  • DU BIST NICHT      ein Mensch, der weiß, wie die Welt zu funktionieren hat und dabei nicht von seinen Standpunkten abweicht.  
  • DU BIST NICHT      ein Mensch, der leicht aufgibt.  
  • DU BIST NICHT      leichtfertig und „Gefahrengeil“
  • DU BIST NICHT      eingeschüchtert von möglichen negativen Erfahrungen.  

 

Treffen diese Punkte auf dich zu, würde es uns freuen Dich kennen lernen zu dürfen. Schicke uns dazu Deine Bewerbung!

Hier nochmals die Fakten im Überblick

  • Alter zwischen 18 und 27 Jahren
  • Kenntnis der Landessprache im Einsatzland, bzw. die Bereitschaft, die im Gastland gesprochene Sprache zu erlernen
  • Erfahrungen in der (kirchlichen) Jugendarbeit und ehrenamtliches Engagement
  • Möglichst Wohnort in der Erzdiözese München und Freising
  • Bereitschaft für Tätigkeiten in katholischem Umfeld
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die einfachen Lebensumstände des Gastlandes
  • Hochschul-/Fachhochschulreife bzw. Hauptschul-/Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung.
  • Einsatzzeit: 12 Monate
  • Teilnahme am gesamten Begleitprogramm (25 Seminartage und individuelle Vorbereitung)
  • Der Aufbau eines Solidaritätskreises zur Mitfinanzierung des Angebots wird erwartet.