Jahrestagung für Jugendseelsorge

Jahrestagung für Jugendseelsorge 2021 - DIGITAL

Du führst mich hinaus ins Weite – Raus aus der Komfortzone

Sozialräumliches Arbeiten in der Jugendpastoral

Eine Fortbildung für hauptberufliche Personen, die im Sozialraum kirchliche Jugendarbeit gemeinsam mit Jugendlichen gestalten wollen. Austausch und Anregungen wird es geben zu:

•    Methoden für eine sozialräumliche Jugend- und Gemeindearbeit
•    Bedürfnisse ernst nehmen: Vom Projekt Wohnzimmerkirche lernen
•    Netzwerke in der kirchlichen Jugendarbeit fördern

Datum: 18.10.2021 bis 19.10.2021

Ort: Zoom (der Link wird nach der Anmeldung verschickt)

Anmeldung: Bitte per Mail an Andrea Müller (Sekretariat Grundsatzreferat) amueller@eja-muenchen.de

Anmeldeinformationen: Vorname, Name, Berufsbezeichnung, Dienstort, Teilnahmezeitraum (Montag und/oder Dienstag)

Teilnehmerbeitrag: Es wird kein Beitrag erhoben.

Programm - digitale Veranstaltung

Die Jahrestagung für Jugendseelsorge wird 2021 wieder digital stattfinden. Die meisten Programmpunkte werden live aus der Jugendkirche übertragen. Die Teilnehmenden sind über Zoom zugeschaltet. Leider lässt sich eine Präsenzveranstaltung unter den gegebenen Rahmenbedingungen im Jugendhaus Josefstal nicht verwirklichen. Wir organisieren deshalb bereits jetzt ein abwechslungsreiches Programm aus der Münchner Jugendkirche.

 

Montag, 18.10.2021

9:30 Uhr Begrüßung (live aus der Jugendkirche)

9:45 Uhr digitales Speed-Dating (Zoom - Breakout-Rooms)

10:15 Uhr Einstieg in Thema (live aus der Jugendkirche)

10:30 Uhr Vortrag mit Kleingruppenarbeit


Eigener Wille und Lebensräume
Zur sozialräumlichen Haltung in der kirchlichen Jugendarbeit

Referent: Nuss, Felix Manuel,Professor für Fachwissenschaft Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho), Abteilung Münster; MA Community Work; Diplom Sozialarbeiter/Sozialpädagoge; Staatlich anerkannter Erzieher

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr digitale Workshops (Zoom)

Workshops

1. Was fragt die Fragetasche?
Workshop zu Methoden der Sozialraumerkundung – Überblick, Einbettung und praktische Erprobung(en)
Referentin: Martina Jakubek; Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Dipl. Supervisorin (FH); Referentin für Alter und Generationen im Amt für Gemeindedienst der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. afg-elkb.de/fragetasche/worum-es-geht/

2.Meine Netzwerke und Ich!?! 
Ein Blick auf Organisation und Management der Netzwerkarbeit.
Referent: Urban Meckel, M. A. Soziale Arbeit - (Kommunikation in Netzwerken, Organisationen und Communitys), Referent für Kommunikation und Digitalisierung, Freiwilligendienste gGmbH Diözese Rottenburg-Stuttgart  

3. Feiern, wovon wir träumen
In welchen Gottesdienst können wir eigentlich wirklich bedenkenlos einladen? In welchem Gottesdienst kann man sich religiös zu Hause fühlen – auch wenn man Kirche nicht mit der Muttermilch aufgesogen hat? -  Aus dem Kooperationsprojekt Wohnzimmerkirche lernen
Referentin: Dr. Emilia Handke, Pastorin, Leiterin des Werks Kirche im Dialog der Nordkirche

15:00 Uhr Pause

15:15 Uhr Informationen von der Jugendamtsleitung (live aus der Jugendkirche)

15:45 Uhr Pause

16:00 Uhr Podiumsdiskussion mit Amtschefin und Generalvikar (live aus der Jugendkirche)

17:00 Uhr Andacht (live aus der Jugendkirche)

17:30 Uhr Ende

Dienstag, 19.10.2021 - Online BarCamp

9:30 Uhr     Begrüßung

9:40 Uhr     Vorstellung der Methode und sammeln von Vorschlägen

10:00 Uhr    Session I: Einteilung in Gruppen und Beginn der Breakoutsessions

10:45 Uhr    Pause

11:00 Uhr    Session II: Einteilung in Gruppen und Beginn der Breakoutsessions

11:45 Uhr    Kurze Vorstellung von Ideen

11:55 Uhr    Verabschiedung durch Diözesanjugendpfarrer Richard Greul

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising

Grundsatzreferat

Andrea Glodek

Tel. 089 / 4 80 92 - 2427
aglodek@eja-muenchen.de

 

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising

Grundsatzreferat

Andrea Glodek

Tel. 089 / 4 80 92 - 2427
aglodek@eja-muenchen.de

 

Aktuelles