Zeltlager 2021

24. Juni - Vernetzung Zeltlager - online

Wie steht es um die Zeltlager-Planungen? Wo gibt es neue Anforderungen? An welchen Punkten braucht es Rat oder Unterstützung? Auf diese und viele andere Fragen wollen wir eine Antwort finden! Das Vernetzungstreffen für Zeltlager 2021 geht in eine dritte Runde. Alle Interessierten sind willkommen. Aktuelle Information, Austausch und konkrete Planungsschritte stehen im Mittelpunkt.

Zielgruppe: Verantwortliche und Leiter/innen für Kinder- und Jugendzeltlager
Anmeldung: info@jugendstelle-rosenheim.de
Nachfragen: Kristin Albrecht und Stefan Reis
Termin: 24. Juni 2021 19:00 Uhr

Zugangsdaten für Zoom:https://zoom.us/j/94474920255
Meeting-ID: 944 7492 0255


Ideensammlung: Zeltlager 2021

Bitte immer die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vor Ort berücksichtigen.

Padlet zu den Ergebnissen der Zeltlager-Treffen im Februar und Mai in Rosenheim

Mit Padlet erstellt

WICHTIGER HINWEIS

Ob Zeltlager möglich sind, hängt von mehreren Faktoren ab. Alle wichtigen Infos finden sich immer aktuell unter www.bjr.de/corona

Eine Voraussetzung ist ein Schutz- und Hygienekonzept, dafür gibt es eine Empfehlung mit vielen wichtigen Hinweisen und Standards. Dieses Konzept ist mit dem zuständigen Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) bezüglich der Ausführungen zur aktuellen Rechtslage nach der 12. BayIfSMV abgestimmt ist.

Die Empfehlung für die Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzepts in der Jugendarbeit findet ihr hier.

Zeltlagervorbereitungen laufen meist weit im Voraus an und es kann durchaus einiges an Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche in den Ferien möglich sein! Deshalb bieten wir euch/Ihnen auf dieser Seite eine Sammlung an Vorüberlegungen, Gedanken und Planungen zur Unterstützung an.


Tipps für Zeltlager im Sommer 2021

  • Fangt an zu planen, es ist einiges möglich!
     
  • Vernetzt euch mit anderen Gruppen, die auch planen oder die letztes Jahr schon erfolgreich Lager durchgeführt haben.
     
  • Gebt den Termin und eine Ausschreibung/Einladung heraus und informiert die Eltern, bis wann ihr eine endgültige Entscheidung für oder gegen eine Umsetzung trefft und unter welchen Voraussetzungen das Lager stattfinden kann.
     
  • Fragt Expert/innen um Rat, z.B. kennen sich Wirtinnen und Wirte mit Hygienekonzepten für die Küche aus, es gibt geschulte Menschen für Corona-Tests, ...
     
  • Versucht, die Kontakte nach außen möglichst zu minimieren, z.B. durch Lieferdienste, statt einkaufen zu fahren...
     
  • für die Verpflegung eventuell an eine Kombination mit Tagungshäuser denken - im Freien zelten und im Jugendhaus essen. Eine Alternative zur Selbstverpflegung unter hohen Hygienebestimmungen.
     
  • Mit kleinen, festen Gruppen kann man auch sehr viel erleben!
     
  • Beachtet die Hygieneregeln des Zeltplatzes bzw. Ort des Zeltlagers.
     
  • Passt eure Notfallpläne auf die jeweilige Corona-Situation an.
     
  • Überlegt euch tolle Inhalte, packt sie in eine Geschichte/einen roten Faden und habt Spaß!

Zeltlager im Sommer 2021 - Übersicht

Einige diözesane Zeltlager der katholischen Jugendverbände sind in Planung - bitte Anmeldefristen beachten!

Für lokale Zeltlager bitte bei Pfarreien und Jugendverbänden anfragen.

 

Diözesanes Zeltlager Kolpingjugend - Anmeldung bis 8.Juli

  • Termin: 8. August 2021, 17 Uhr bis 14. August 2021, 11:30 Uhr

  • Anmeldeschluss: 8. Juli 2021

  • Ort:
    Jugendzeltplatz am Eizenberger Weiher
    Penzberg
    Anreise in Selbstleistung

AEX Anmeldung bis 9. Juli

Bei den Abenteuerexerzitien erleben Jugendliche Situationen, in denen sie sich ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln können. Über Naturerlebnisse werden sie dabei an ihre Grenzen herangeführt. Es gilt die eigene Komfortzone zu verlassen und neue Begabungen zu entdecken.

Aktivitäten wie Klettern, Floßbau, Bogenschießen und kooperativen Übungen gehören dazu. Diese finden in Gruppen statt, die von ausgebildeten Referent/innen und fachlich geschulten Gruppenleiter/innen ebenso begleitet werden wie wichtige spirituelle Erfahrungen.

Das nächste Zeltlager mit Abenteuerexerzitien AEX findet vom 24. bis 30. August 2021 im Allgäu statt!
Anmeldung bis 9. Juli 2021


Alternative: Tagesveranstaltungen

Tagesveranstaltungen in festen Gruppen sind auch bei einer Inzidenz unter 100 möglich. Hier Ideen, Informationen und Tipps dazu. Werdet kreativ und bietet Kindern und Jugendlichen gemeinsame Zeit!

Ideen zum Weiterdenken!

  • Sommer in der Tüte: Schatzkiste verzieren und befüllen mit z.B.: Ausflugstipps, Pflanzsamen und Erde, wiederwendbare Wasserbomben, Bastelanleitung Papierflieger, Gummitwist, Brotzeitrezepte.
  • Alpaka-Wanderung
  • Postenlauf
  • Bogenschießen
  • Kreativgeschichten (Himmelsleitern herstellen - einzelne Sprossen verteilen und zusammenbauen)
  • Boot/Floß bauen
  • Wanderungen
  • Rafting
  • Action-Bounds (z.B. Gottes Spuren in München entdecken)
  • "City-Soccer" (Minigolf mit Fußball),
  • "Zeltlager daheim" - mit Anleitungen, um etwas daheim zu bauen/basteln
  • Schnitzeljagd mit Bergtour
  • Märchenwald mit Märchenrallye
  • Spielenachmittag
  • Brotzeitbretter gestalten (mit Brennstab)
  • Weltreise in Tüten/ Weltreise für daheim

Überlegungen für Tagesausflüge

  • Tagesausflüge mit kleinen Gruppen (z.B. 9 Personen im Kleinbus)
     
  • Sehen was draußen geht, z. B. Stand Up Paddeln, wandern, Radtour, baden, Hochseilgarten, OpenAir Kino, digitale Schnitzeljagd über ActionboundPlanungen
     
  • Planung für schlechtes Wetter, je nach Coronalage prüfen. Wichtig: An Eltern VORHER kommunizieren, dass die Veranstaltung bei schlechtem Wetter ausfällt, wen das so ist.
     
  • Maximalteilnehmerzahl 12 (Vorgabe Bayerischer Jugendring, Mai 2021)
     
  • Tipp: Vorher testen, wie lange kann eine Tagesaktion dauern kann, auch wg. möglicher Ausgangsbeschränkungen. 
     
  • Wichtige Informationen jeweils aktuell recherchieren: Wann und wie öffnen Freizeitaktionen (Zoo, Freizeitpark, ...)? Was ist dort wie erlaubt?

Nachhaltige Zeltlager

Faire Ferien (BDKJ NRW), Green Events (DPSG) und inhaltliche Ideen zum Thema Globale Gerechtigkeit


Nachhaltige Zeltlager

Faire Ferien (BDKJ NRW), Green Events (DPSG) und inhaltliche Ideen zum Thema Globale Gerechtigkeit

Aktuelles