Beratung + Hilfe



Für Jugendliche und Fachkräfte ist es wichtig, Beratungsangebote zu kennen, an die sie sich mit Problemen wenden können. Hier finden Sie Adressen von Beratungsstellen:

Beratungsstellen, an die Sie sich wenden können

Amyna – Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch: www.amyna.de, E-Mail: mail@amyna.de, Telefon: 089 / 8905745-100

Deutscher Kinderschutzbund, KinderschutzZentrum München:www.kinderschutzbund-muenchen.de, Telefon: 089 / 55 53 56

KIBS, Arbeit mit männlichen Betroffenen: www.kibs.de, E-Mail: mail@kibs.de, Telefon: 089 / 231716-9120

PETZE – Prävention von sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt:https://www.petze-institut.de, E-Mail: petze@petze-institut.de, Telefon: 0431/ 92333

Wildwasser München e.V.:www.wildwasser-muenchen.de, E-Mail: info@wildwasser.de, Telefon: 089 / 600 39 331

Zartbitter e.V. – Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen: www.zartbitter.de, E-Mail: info@zartbitter.de, Telefon: 0221 / 31 20 55

 

Beratungsangebote für Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“: 116 111 (kostenfrei und anonym), Sprechzeiten: Mo bis Sa: 14 bis 20 Uhr, www.nummergegenkummer.de

KIBS: Arbeit mit männlichen Betroffenen (bieten auch online-Beratung für Jungen an): www.kibs.de, Telefon: 089 / 231716-9120, E-Mail: mail@kibs.de

Deutscher Kinderschutzbund, KinderschutzZentrum München: www.kinderschutzbund-muenchen.de, Telefon: 089 / 55 53 56

Fachstelle Kinder- und Jugendschutz im Bistum Trier: https://grenzenzeigen.de/hilfe-fuer-dich/

IMMA e.V.: imma.de/einrichtungen/beratungsstelle/kontakt/, E-Mail: beratungsstelle@imma.de, Telefon: 089 / 260 75 31

IMMA e.V., Zufluchtstelle: E-Mail: zufluchtstelle@imma.de, Telefon: 089 / 18 36 09

Beratungsangebot für erwachsene Betroffene, Angehörige und Bezugspersonen

Frauennotrufe oder Beratungsstellen für Frauen, die von Gewalt betroffen sind, siehe: https://www.frauen-gegen-gewalt.de/hilfe-vor-ort.html

MIM, Münchner Informationszentrum für Männer e.V.: www.maennerzentrum.de, E-Mail: beratung@maennerzentrum.de, Telefon: 089 / 543 9556

Wildwasser München e.V.:www.wildwasser-muenchen.de, Telefon: 089 / 600 39 331

Beratungsangebot für Menschen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen

Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ bietet ein kostenloses und durch die Schweigepflicht geschütztes Behandlungsangebot: www.kein-taeter-werden.de, E-Mail: praevention@med.uni-muenchen.de, Telefon: 089 / 4400 55055

Deutscher Kinderschutzbund, KinderschutzZentrum München, man|n sprich|t: www.kinderschutzbund-muenchen.de/mann-spricht/, E-Mail: kischuz@dksb-muc.de, Telefon: 089 / 55 53 56

MIM, Münchner Informationszentrum für Männer e.V.: www.maennerzentrum.de, Telefon: 089 / 543 95 56

Hilfe für sexuell übergriffige Kinder

Deutscher Kinderschutzbund, KinderschutzZentrum München (Beratung + ambulante Therapie): Kapuzinerstraße 9, 80337 München, E-Mail: kischuz@dksb-muc.de, Telefon: 089 / 55 53 56

Projektreferat Prävention Erzb. Jugendamt

Monika Godfroy
Projektleiterin Prävention

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089 / 48 092 - 2222
Mail: mgodfroy@eja-muenchen.de

Präventionsbeauftragter Erzb. Jugendamt

Heribert Lebhard
Präventionsbeauftragter und
Bereichsleiter München-West

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089 / 48 092 - 2128
Mail: praevention@eja-muenchen.de

Stelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Erzdiözese München und Freising
Stabstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch
Kapellenstr. 4
80333 München

Homepage Präventionsstelle

 

Hilfe bei Missbrauch

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen - Missbrauchsbeauftragte

Diplompsychologin Kirstin Dawin
Tel.: 089 / 20 04 17 63
KDawin@missbrauchsbeauftragte-muc.de

Dr. jur. Martin Miebach
Tel.: 0174 / 300 26 47
MMiebach@missbrauchsbeauftragte-muc.de

 

Projektreferat Prävention Erzb. Jugendamt

Monika Godfroy
Projektleiterin Prävention

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089 / 48 092 - 2222
Mail: mgodfroy@eja-muenchen.de

Präventionsbeauftragter Erzb. Jugendamt

Heribert Lebhard
Präventionsbeauftragter und
Bereichsleiter München-West

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089 / 48 092 - 2128
Mail: praevention@eja-muenchen.de

Stelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Erzdiözese München und Freising
Stabstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch
Kapellenstr. 4
80333 München

Homepage Präventionsstelle

 

Hilfe bei Missbrauch

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen - Missbrauchsbeauftragte

Diplompsychologin Kirstin Dawin
Tel.: 089 / 20 04 17 63
KDawin@missbrauchsbeauftragte-muc.de

Dr. jur. Martin Miebach
Tel.: 0174 / 300 26 47
MMiebach@missbrauchsbeauftragte-muc.de

 

Aktuelles