Service

Newsletter: #jugendraum info

Wir verschicken per Mail rund sechsmal im Jahr unser neues #jugendraum Info in Form eines Newsletters. Angebotsflyer, Plakate, Hinweise, Anmelde- und Bestellformulare zu diözesanen Aktionen und Veranstaltungen des Erzbischöflichen Jugendamts und des BDKJ München und Freising sowie seiner Jugendverbände sowie diözesanweit interessante Angebote aus der Jugendarbeit der Pfarreien können Sie über diesen Weg erhalten. Hier anmelden


Magazin #jugendraum

Das kostenlose Magazin #jugendraum erscheint zweimal jährlich zu aktuellen Themen und zahlreichem Material für die kirchliche Jugendarbeit in der Erzdiözese München und Freising. Herausgeber sind der BDKJ München und Freising und das Erzbischöfliche Jugendamt München und Freising. Eine gedruckte Fassung des Magazins kann angefordert werden. Die digitale Fassung steht zum Download zur Verfügung.


Materialverleih

Das Erzbischöfliche Jugendamt München und Freising stellt als Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit zahlreiches Material, Handreichungen und Räume zur Verfügung. Ob Spiele, Bücher, Zelte oder Video-Beamer: Bei den katholischen Jugendverbänden, an den Katholischen Jugendstellen des Erzbischöflichen Jugendamts sowie in den Offenen Jugendeinrichtungen und in den Jugendhäusern kann man sich vor Ort viele Materialien ausleihen, die man für die Jugendarbeit braucht. Der BDKJ i.d.R. München stellt mit dem Medienverleih Leuchten, Beamer, Popcornmaschine und weitere Gegenstände zur Verfügung.


Räume und Jugendhäuser buchen

In den verschiedenen Häusern der kirchlichen Jugendarbeit können Räume gebucht werden. Für Fahrten und Freizeiten finden sich bei den Jugendhäuser Unterkünfte und Räume. Die Jugendkirche München kann für Gottesdienste und spirituelle Veranstaltungen gebucht werden. Hygienekonzepte finden sich unter Corona Infos. Bei Fragen zu aktuellen Buchungsbedingungen und Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona - Pandemie nehmen Sie bitte Kontakt mit den Verantwortlichen vor Ort auf.


Veröffentlichungen

MATERIALIEN heißt die langjährige Publikationsreihe des Erzbischöflichen Jugendamts, die vor allem für hauptberufliche Jugendarbeit aktuelle Themen der Jugendseelsorge aufgreift und in einer Kombination von Grundlegung und Konkretion, Entwicklungen in der Jugendseelsorge in die Breite bringen will, zur Reflexion des eigenen Handelns ermutigen möchte und zum Ausprobieren konkreter Impulse, Bausteine und Methoden anregt. Bestellung von MATERIALIEN-Heften

RELI-Tabu ist eine Adaption des bekannten Spieles "Tabu" mit religiösen und christlichen Begriffen. Das Spiel kann bei der Zentralen Information des Erzbischöflichen Jugendamts bestellt werden.

GRUNDSATZTEXTE des kirchlichen Jugendarbeit werden hier zum Download angeboten.

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising
Zentrale Information
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089/48092-2010
Mail: info@eja-muenchen.de

 

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising
Zentrale Information
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089/48092-2010
Mail: info@eja-muenchen.de

 

Aktuelles