Firmvorbereitung

In den Pfarreien und Pfarrverbänden werden Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Die Art und der Umfang der Vorbereitung unterscheiden sich von Pfarrei zu Pfarrei. Gemeinsam mit meist ehrenamtlichen Katecheten treffen sich die Firmlinge in Gruppenstunden, in Gottesdiensten, in Thementagen oder zu Freizeiten. Zur Firmvorbereitung werden katholische Jugendliche vom zuständigen Pfarrverband eingeladen. Fragen zur Vorbereitung und Terminen richtet man bitte direkt an die örtliche Pfarrei.

Das Erzbischöfliche Jugendamt München und Freising mit seinen Jugendstellen unterstütz die Firmvorbereitung mit thematischen Arbeitsmaterial und bei der Organisation von Firmevents. Ein solcher Eventttag ermöglicht in der Regel das Kennenlernen anderer Firmlinge und des Firmspenders. Gemeinsam wird an einem Tag oder Abend wird auf kreative und anregende Weise an Themen des Glaubens gearbeitet.

Auf dieser Seite finden Sie Material für die Firmvorbereitung und Empfehlungen zu Firmkonzepten. Unter der Rubrik #FirmungJETZT haben Kollegen und Kollegen der Erzdiözese München und Freising Ideen für eine Firmvorbereitung in Zeiten von Corona gesammelt.

Sakramentenpastoral

Fachbereich Sakramentenpastoral
Schrammerstraße 3
80333 München
sakramentenpastoral@eomuc.de
www.erzbistum-muenchen.de/sakramentenpastoral

Sakramentenpastoral

Fachbereich Sakramentenpastoral
Schrammerstraße 3
80333 München
sakramentenpastoral@eomuc.de
www.erzbistum-muenchen.de/sakramentenpastoral

Aktuelles