Materialien

Unterstützung für die kirchliche Jugendarbeit

Die Handreichungen und Materialien sollen die Arbeit zur Prävention sexualisierter Gewalt in der kirchlichen Jugendarbeit unterstützen. Eine Auswahl von Unterlagen, die regelmäßig erweitert wird, haben wir hier zusammengestellt.

Bei weiterem Bedarf an Informationen oder Materialien wenden Sie sich bitte an Svenja Ritzer, Projektreferat Prävention des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising.


Methodenkoffer Prävention - Methoden, Übungen, Beispiele für Präventionsschulungen

Mit diesem Padlet stellt das Projektreferat Prävention des Erzbischöflichen Jugendamtes eine Sammlung an verschiedenen Methoden, Übungen, Beispielen, etc. für Präventionsschulungen für alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese München und Freising zur Verfügung.


Miteinander achtsam leben - Handreichung für Hauptamtliche

Prävention von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

Kirchliche Jugendarbeit soll ein sicherer Ort für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sein. Ziel dieser Handreichung ist es, Wissen zu vermitteln wie dies gelingen kann, aber auch wie Sie im (Verdachts-)Fall von sexuellem Missbrauch professionell handeln können, um betroffene Kinder und Jugendliche bestmöglich schützen zu können.


Checklisten und Empfehlungen für die Pfarreiarbeit - eine Arbeitshilfe zur Prävention sexualisierter Gewalt

  • Hinweise zum Gebrauch der Checklisten
  • Checkliste für Gruppenstunden
  • Checkliste für Freizeitmaßnahmen
  • Checkliste für Erstkommunionvorbereitung
  • Checkliste für Firmvorbereitung
  • Empfehlungen für Einzelkontakt/Einzelgespräche

Präventionsordnung der Erzdiözese München und Freising

(inkl. Selbstauskunft und Verpflichtungserklärung für Mitarbeitende und Ehrenamtliche – Anlage 1 zu III § 8)

Für die Erzdiözese München und Freising wurde zum 1.9.2014 eine Präventionsordnung erlassen. Die Leitlinien, die Rahmenordnung und die Präventionsordnung sind die Grundlage der Präventionsarbeit in der Erzdiözese München und Freising.


Weitere Informationen zum Thema Prävention von sexualisierter Gewalt

Amyna – Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch:

Bayerischer Jugendring: www.bjr.de/themen/praevention

  • Merkblatt für Freizeiten
  • Verhaltenskodex zur Prävention sexueller Gewalt
  • Grundlagen der Prävention vor sexueller Gewalt
  • Grundlagen und Methoden präventiver Arbeit Baustein 3
  • Leitfaden zur Ausbildung von ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und Jugendleitern, Baustein 4
  • Prävention sexueller Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit, Leitfaden zum Umgang mit Verdachtssituationen Baustein 5

BDKJ, Arbeitshilfen und Materialien:https://www.bdkj-bayern.de/themen/praevention/materialien0/

Deutsche Bischofskonferenz:www.praevention-kirche.de

Landesjugendring Berlin, Digitale Methoden und Best-practice-Beispiele für die Jugendleiter_innen-Schulung online (u.a. Prävention sexueller Gewalt):https://www.dbjr.de/fileadmin/Publikationen/Juleica-Schulung...aber_online__Methoden_fuer_die_Praxis_Landesjugendring_Berlin.pdf

Kampagnenwebsite:www.kein-raum-fuer-missbrauch.de

PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH, Präventionsmaterial: https://www.petze-institut.de/praeventionsmaterial/

Zartbitter e.V.: www.zartbitter.de

Informationen zum Thema Kinderrechte

Online-Angebot der Fachstelle Kinder- und Jugendschutz im Bistum Trier: www.grenzenzeigen.de

Kostenloses Material zum Download: https://grenzenzeigen.de/media/

Literaturempfehlungen

Bericht des Forschungsprojektes „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/dossiers_2018/MHG-Studie-gesamt.pdf

Bericht über die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle der Erzdiözese München und Freising, http://www.erzbistum-muenchen.de/media/media14418720.PDF

Grenzen achten: Schutz vor sexuellem Missbrauch in Institutionen – Ein Handbuch für die Praxis, Ursula Enders, 2012

Prävention geht alle an!, Amyna, 2010

Bai doku, Wir schauen hin – Prävention von sexueller Gewalt in Organisationen und Verbänden, Landesstelle für Katholische Jugendarbeit in Bayern, 2011: https://www.bdkj-bayern.de/fileadmin/files/landesstelle/2011_08_01_baidoku.pdf

Sexueller Kindesmissbrauch in kirchlichen Institutionen – Zeugnisse, Hinweise, Prävention; Ergebnisse der Auswertung der Hotline der Deutschen Bischofskonferenz für Opfer sexueller Gewalt. A. Zimmer, D. Leppehsen-Lengler, M.Weber, K. Götzinger; 2014 Beltz Juventa

Echt krass! – Jugendliche und sexuelle Gewalt, Präventionsmaterial für Schule und Jugendhilfe; Hrsg. PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH, www.petze-institut.de

Informationsmaterial für Eltern:

Filme

Verleih bei: Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen, www.medienzentralen.de 

Lulaland 14 Min., D, 2009, Spielfilm ab 14 J.: https://www.medienzentralen.de/medium277/Lulaland

Projektreferat Prävention Erzb. Jugendamt

Svenja Ritzer
Projektassistentin

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel. 089 / 48 092 - 2212
Mail: sritzer@eja-muenchen.de


Projektreferat Prävention Erzb. Jugendamt

Svenja Ritzer
Projektassistentin

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel. 089 / 48 092 - 2212
Mail: sritzer@eja-muenchen.de


Umgang mit Beschwerden
Aktuelles