Impulse

Der Frühling kommt und ich sehne mich

Der Frühling kommt und ich sehne mich nach

Lebenszeichen

 

Manchmal warte ich so dringend darauf, das Leben zu spüren, dass ich seine kleinen, feinen Zeichen übersehe.

 

Darum habe ich mir für heute etwas vorgenommen:

Ich möchte in die Welt schauen, als würde ich alles zum ersten Mal sehen, hören und fühlen.

Ich möchte ohne Bewertungen durch die Welt gehen, so als wäre alles neu!

 

Ich bin gespannt, was das Leben heute für mich bereithält…

Der Frühling kommt und ich sehne mich nach

Lebenszeichen

 

Manchmal warte ich so dringend darauf, das Leben zu spüren, dass ich seine kleinen, feinen Zeichen übersehe.

 

Darum habe ich mir für heute etwas vorgenommen:

Ich möchte in die Welt schauen, als würde ich alles zum ersten Mal sehen, hören und fühlen.

Ich möchte ohne Bewertungen durch die Welt gehen, so als wäre alles neu!

 

Ich bin gespannt, was das Leben heute für mich bereithält…

 

Christine Präuer, Jugendseelsorgerin Jugendstellen München Süd-Ost

Aktuelles