Hilfe und Beratung

Auf dieser Seite ist eine Auswahl an Beratungsangeboten zusammengestellt:


Angebote des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising

Geistliche Begleitung

Für junge Erwachsene, die über Fragen ihres Lebens und Glaubens sprechen wollen, bietet das Erzbischöfliche Jugendamt geistliche Begleitung an. Die Gespräche dienen dazu, Gott im eigenen Leben wahrzunehmen, die eigene Spiritualität zu entdecken bzw. zu vertiefen und daraus das Leben zu gestalten. Der geistliche Begleiter oder die geistliche Begleiterin unterstützen dabei durch Zuhören, Rückmeldung und geistliche Impulse. Sie ist kostenfrei. Die geistliche Begleitung wird durch unsere Jugendseelsorge durchgeführt. Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen. Mehr Informtionen

 

Einzelcoaching

Für junge Erwachsene in der beruflichen und persönlichen Orientierung bietet das Referat Jugend und Arbeit im Projekt „Sei der Pilot deines Lebens“ Einzelcoaching an. Das Angebot wird durch unser Fachreferat Jugend und Arbeit durchgeführt und ist kostenfrei. Dafür wird mit Coaches aus unterschiedlichen Berufsfeldern zusammen gearbeitet. Interessenten nehmen bitte Kontakt mit dem Referat Jugend und Arbeit auf. Mehr Informationen


Telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche

Nummer gegen Kummer
Tel.: 116 111
www.nummergegenkummer.de

 

Kummertelefon für Kinder und Jugendliche
Tel.: 0800 1110 333 (rund um die Uhr)
www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche 


Online Beratungsangebote für Kinder und Jugendliche

Caritas Onlineberatung für Kinder und Jugendliche
www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche

 

bke – Jugendberatung
www.jugend.bke-beratung.de


Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche

Katholische Jugendfürsorge
der Erzdiözese München u. Freising e.V.
Unsöldstr. 15
80538 München
Tel.: 089/21949499
erziehungsberatung@kjf-muenchen.de
www.kjf-muenchen.de

 

Übersicht der Erziehungsberatungsstellen in Bayern
www.stmas.bayern.de/erziehungsberatung

 

 

Präventionsbeauftragter Erzb. Jugendamt

Heribert Lebhard
Präventionsbeauftragter und
Bereichsleiter München-Mitte

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089  /48 092 - 2128
Mail: hlebhard@eja-muenchen.de

Stelle zur Prävention sexuellen Missbrauchs

Erzdiözese München und Freising
Stelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch
Kapellenstr. 4
80333 München

Homepage Präventionsstelle

 

Hilfe bei Missbrauch

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen - Missbrauchsbeauftragte

Diplompsychologin Kirstin Dawin
Tel.: 089 / 20 04 17 63
KDawin@missbrauchsbeauftragte-muc.de

Dr. jur. Martin Miebach
Tel.: 0174 / 300 26 47
MMiebach@missbrauchsbeauftragte-muc.de

 

Präventionsbeauftragter Erzb. Jugendamt

Heribert Lebhard
Präventionsbeauftragter und
Bereichsleiter München-Mitte

Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising
Preysingstr. 93
81667 München

Tel.: 089  /48 092 - 2128
Mail: hlebhard@eja-muenchen.de

Stelle zur Prävention sexuellen Missbrauchs

Erzdiözese München und Freising
Stelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch
Kapellenstr. 4
80333 München

Homepage Präventionsstelle

 

Hilfe bei Missbrauch

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen - Missbrauchsbeauftragte

Diplompsychologin Kirstin Dawin
Tel.: 089 / 20 04 17 63
KDawin@missbrauchsbeauftragte-muc.de

Dr. jur. Martin Miebach
Tel.: 0174 / 300 26 47
MMiebach@missbrauchsbeauftragte-muc.de

 

Aktuelles