Segen

Segen für Kinder und Jugendliche

Zuspruch - Starthilfe - Rückhalt

Gottes Segen ist wertvoll - an Übergängen, Wendepunkten und einfach nur so. Auch und gerade für Kinder und Jugendliche.
Auf dieser Seite finden sich Konzepte, Ideen, Vorlagen und Hinweise für SEGEN TO GO oder Segensfeiern.


#packdensegenein


Reisesegen

Endlich wieder reisen!? – Bevor du aufbrichst – hier ein kleiner Fragebogen:

Ist es die erste große Reise ohne Eltern oder bin ich schon ein routinierter Globetrotter?
Mache ich mich auf, um Neues zu entdecken oder geht es an vertraute Reiseziele – einfach um mal wieder raus zu kommen?
Ist mein Reisemittel weltverträglich?
Wage ich es allein oder reise ich mit anderen?
Nehme ich den Rucksack oder den Rollkoffer?
Habe ich alles gecheckt, gebucht, geplant oder geht es einfach mal drauf los?
Wo immer deine Reise dich hinführt, eines sei dir an dieser Stelle zugesagt:

 

Möge Gott deine Wege begleiten.

Möge er dir Begegnungen schenken mit Menschen, die dich herzlich aufnehmen,

wo immer du hinkommst.

Möge er deine Ausfahrt und Wiederkehr segnen.

 

Zur Reiseeinstimmung geht es hier noch zum Lied "Weit weg" von Bosse auf Youtube

Bernhard Hennecke, Jugendstelle BGL


Segen To Go

Ein Segenskärtchen um Jugendlichen Gottes Zuspruch zu geben. Zusammen mit einem stärkendem Schoko-Täfelchen eine großartige zusätzliche Motivation für die Prüflinge, wie sie Lehrer/innen - die mit der Organisation der Prüfungen in Corona-Zeiten genug eingespannt sind - in diesem Pandemiejahr eventuell nicht leisten können. Für alle am Schuljahresende, als Zeichen das sich die Zeiten wieder ändern. Die Segenskärtchen mit Stärkung wurden und werden durch die Jugendstellen München Nord-Ost, Landshut und Berchtesgadener Land an Prüflinge in den örtlichen Schulen verteilt.

Mit dieser Vorlage lassen sich die Segenskärtchen schnell und preisgünstig in Druckereien (Visitenkarten Größe 5,5cm x 5,5cm) herstellen:

Download: Vorderseite jpg | Rückseite jpg | Druckvorlage Publisher

Aktionsseite Segenskärtchen der Jugendstellen München Nord-Ost


Segensarmbänder

Für Segensfeiern gibt es einige schöne Dinge, die Sie den Kindern als "Mitgebsel" mit nach Hause geben können. Diese Dinge unterstützen die Botschaft in Ihren Gottesdiensten und begleiten die Kinder auch zuhause weiter.

Besonders Segensarmbänder, kleine Postkarten oder Bilder zum Thema sind sehr geeignet für Kinder (und Erwachsene).

www.afgshop.de

www.praisent.de

www.rpa-verlag.de


Abschluss für die KiTa - Sei sicher: Ich bin da

Gemeinsam geht vieles leichter. Wir fühlen uns sicher, wenn wir Menschen in unserer Nähe haben, die wir kennen und denen wir vertrauen. In der Bibel, dem großen Buch von Gott und den Menschen, finden wir so eine Geschichte. Ein Mann, er heißt Mose, befindet sich in einer schwierigen Situation. Er braucht dringend jemanden an seiner Seite. Und da antwortet Gott: Ich bin da - ganz sicher!

Hier geht´s zum Gottesdienst

Gott sagt zu uns, ich beschütze dich. Ich spanne einen unsichtbaren Schirm über dir auf, der alles fernhält, was dir schadet. Dann kannst du dich sicher und wohl fühlen. Diesen unsichtbaren Schirm Gottes, der uns beschützt, den nennen wir Segen.

Hier geht´s zum Gottesdienst

Menschen, groß und klein, die für unser Leben wichtig sind, haben eines gemeinsam: Bei ihnen sind wir sicher: sie haben ein großes Herz.Sie lassen uns spüren, dass wir gut sind, so wie wir sind. Das ist einfach himmlisch. Deshalb können diese Menschen für uns wie Engel sein.

Hier geht´s zum Gottesdienst

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Kolleginnen Anna Rieß-Gschlößl und Barbara Jaud für die Erlaubnis, ihre Gottesdienste zu veröffentlichen. Wenn Sie noch mehr über die Arbeit der beiden wissen wollen, klicken Sie hier!

Mehr Segensfeiern für Kinder finden sich auf den Seiten der Kinderpastoral.


Segen für Schulkinder

Für viele Schülerinnen und Schüler haben die letzten Schulwochen begonnen.

Eine Segensfeier kann im Religionsunterricht gefeiert werden. Vielleicht wollen Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Eltern oder alleine um den Segen Gottes bitten, denn jede und jeder kann und darf einen anderen segnen und ich darf auch für mich selbst um Gottes Segen und Beistand bitten.

Hier finden Sie Segensfeiern - für den Unterricht oder für zu Hause.

Ein außergewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Ab Dezember mussten die Schüler durch die Corona-Pandemie zu Hause lernen. Für die 4. Klassen der Grundschule ist es das letzte Schuljahr. Abschied, Aufbruch und Neubeginn - dankbar bitten wir in dieser Feier um Gottes Segen für sie.

Hier gibt es den Gottesdienst zum Download

Vielen Dank an Andrea Schirnjack vom Schulpastoralen Zentrum in Erding. Besuchen Sie gerne Ihre Homepage.

Aktuelles